Abräumer im internationalen Mode-Zirkus: Julian Zigerli

Nicht jeder kann sagen, von Giorgio Armani entdeckt worden zu sein. So geschah es aber dem Jung-Designer Julian Zigerli. Bei «Aeschbacher» gewährt er einen Blick hinter die Kulissen der Modewelt.

Video «Julian Zigerli hinter den Kulissen» abspielen

Julian Zigerli hinter den Kulissen

0:47 min, vom 20.2.2014

Julian Zigerli mischt den Modezirkus mächtig auf. Giorgio Armani hat das Talent des jungen Designers eben erst entdeckt und den 29jährigen Zürcher anlässlich der Milan Fashion Week in seinem Mode-Dom Teatro Armani defilieren lassen. Seither ist Zigerli kaum mehr in der Schweiz. Eben erst zeigte er seine aktuelle Kollektion an der London Fashion Week. Darauf besucht er die Pariser Stoffmesse, um sich von den besten Stöffchen inspirieren zu lassen.

Am 20. Februar macht der Shooting-Star schliesslich einen Abstecher zu Kurt Aeschbacher. Auch der Talk-Master trägt zu diesem Anlass «Zigerli-Fashion». Wie ihm die bunte Mode wohl steht?

Sendung zu diesem Artikel