Zum Inhalt springen
Inhalt

Events & Shows «Verkehrte Welt»: Schafe scheren, Schritt für Schritt

In der 4. Folge von «Verkehrte Welt» verschlägt es Familie Hochstrasser aus Birr (AG) nach Irland. Kunststoffapparatebauer René schlüpft für eine Woche in die Rolle eines Farmers und muss sich um die Schafe scheren. Oder besser: die Schafe scheren.

Legende: Video «Verkehrte Welt»: Schafe scheren Schritt für Schritt abspielen. Laufzeit 01:23 Minuten.
Aus Verkehrte Welt vom 07.03.2014.

Auch in der 4. Folge von «Verkehrte Welt» steht wieder alles auf dem Kopf. Dieses Mal verschlägt es die Birrer Familie Hochstrasser nach Irland.

Schafe statt Maschinen

René Hochstrasser sitzt im Heu
Legende: René Hochstrasser als Farmer René Hochstrasser sitzt im Heu. SRF

Für Familienvater René heisst es: Vom Aargauer Kunststoffapparatebauer zum irischen Farmer. Er schlüpft für eine Woche in diese Rolle und muss Schafe scheren. Absolutes Neuland für den Schweizer, der sich erst mal an die Arbeit in der Natur gewöhnen muss. Und diese geht unter die Haut. Aber er meistert die Aufgabe: Langsam, langsam und Schritt für Schritt.