Vom Mister zum Musiker - Jan Oliver bei «Aeschbacher»

Der Ex-Mister-Schweiz hat die Modelaufträge an den Nagel gehängt und die Musik zum Beruf gemacht.

Im späten Frühling 2010 war Jan Bühlmann alias Jan Oliver noch in eine ganz andere Richtung unterwegs. Der damals 22-Jährige wurde am 8. Mai zum Mister Schweiz gekürt. Doch es sollte nicht bei Modelverträgen und Botschafteraufgaben bleiben.

Musik als eigentliches Ziel

Jan Oliver war schon sehr früh von Musik fasziniert. So hatte er schon vor der Wahl zum Mister Schweiz eine Gesangsausbildung absolviert und bereits eigene Songs komponiert. Immer mit dem Ziel vor Augen, später in der musikalischen Welt durchzustarten. Drei Jahre später ist es so weit: sowohl mit dem Debütalbum «The Great Escape» als auch der ersten Singleauskopplung «Stay Young» stieg er diesen Sommer direkt in die Schweizer Hitparade ein.

Der gebürtige Luzerner mit dem bunten Lebenslauf war am 29. August zu Gast in der Sendung von «Aeschbacher».

Sendung zu diesem Artikel