Polo Hofer & Schmetterding live in «Szenenwechsel Special» 1982

Video «Polo Hofer & Schmetterding» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

In Erinnerung an Polo Hofer zeigt SRF eine Konzert-Perle aus dem SRF-Archiv: 1982 ging Polo Hofer mit seiner damaligen Band «Schmetterding» auf Abschiedstournee, um anschliessend eine grosse China-Reise anzutreten.

Die Sendung «Szenenwechsel Special» vom 06.10.1982 wurde im Zürcher Dancing «Flash» im Kongresshaus aufgezeichnet. Gemäss dem Tages-Anzeiger handelte es sich dabei «um nichts Geringeres als das Studio 54 von Zürich!»

Im Original-Pressetext von 1982 heisst es: «Zum zweitenmal müssen die Fans Abschied von einer Polo-Hofer-Formation nehmen. 1978 war es 'Rumpelstilz', die den Hit 'Kiosk' hinterliess, heute sind es die 'Schmetterding'. Der Grund: Polo plant eine ausgiebige China-Reise. In den vergangenen Monaten fand nun eine vielbeklatschte Abschiedstournee statt. Ein solches Konzert hat das Schweizer Fernsehen im Zürcher Dancing 'Flash' aufgezeichnet.»

In der Koproduktion von SRF und RSI sind Hits wie «Vollmond», «Uf däm länge Wäg» oder auch «Wenn mys letsche Stündli schlat» zu hören. Im Zentrum steht Polo Hofer mit seiner einzigartigen Fähigkeit, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Mitwirkende: Polo Hofer, Georges «Schöre» Müller, Fritz Gide Müller, Matthias Kohli, Christoph Kohli, Marianna Polistena, Werner Wüthrich, Max Helfenstein und Hanspeter Haas.