Archivperle: Entdecken Sie das WM-Gastgeberland Brasilien

2011 besuchte Tagesschau-Moderatorin Wasiliki Goutziomitros für «sf unterwegs» das WM-Gastgeberland Brasilien. Geniessen Sie nochmals die schönsten Bilder und Geschichten aus der Sendung. Zudem gibt es das Rezept für den authentischen Brasil-Caiprinha zum Downloaden.

Video ««SF unterwegs» in Brasilien vom 04.03.2011» abspielen

«SF unterwegs» in Brasilien vom 04.03.2011

43 min, aus SF unterwegs vom 4.3.2011

Warum ist Brasilien ein Land der Extreme? Von dieser Frage liess sich Wasiliki Goutziomitros durch Brasilien leiten. Im fünftgrössten Land der Erde sind die Distanzen so gross, dass sich die Fernsehmoderatorin auf den Bundesstaat Rio de Janeiro beschränkte.

Telenovelas und Favelas

In der Carnival-Metropole Rio de Janeiro besuchte das Fernsehteam einen der bekannten Strände der Stadt und traf eine prominente brasilianische Telenovela-Schauspielerin. Seifernopern gehören zum Alltag der Brasilianer, über 40 Millionen Menschen schalten täglich ein. Auch ein beeindruckender Besuch in den Favelas von Rio stand auf dem Programm.

Rezept für Caipirinhas

In der ehemaligen Kolonialstadt Paraty besuchte das Team eine Cachaça-Destillerie. Der namhafte Zuckerrohrschnaps ist Grundlage für den brasilianischen Caipirinha, dessen Rezept wir Ihnen hier als PDF zur Verfügung stellen.

Berühmte Gefängnisinsel

Ilha Grande war lange Zeit als Gefängnisinsel bekannt. In den 1990er-Jahren wurde das Gefängnis aber aufgelöst. Alle Häftlinge wurden aufs Festland gebracht - nur einer blieb: Seu Julio. Er hatte auf der Ilha Grande die Liebe seines Lebens kennen gelernt.