Zum Inhalt springen

Wochenthema Was die Stimme alles kann

Die Stimme ist ein hohes Gut: Wir sprechen, flüstern und singen mit ihr. Hier eine Zusammenstellung über Mythen, Fakten und besondere Auswirkungen dieses Organs.

  • Ein Mann der singt.
    Legende: Keine hohen Männerstimmen mehr Seit Anfang des 20. Jahrhunderts ist es in der Oper schwierig geworden klassische Männerrollen im Sopran zu besetzen. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Kastration von Jungen, zum Zweck einer Gesangskarriere, nämlich verboten. Colourbox

    Keine hohen Männerstimmen mehr

    Seit Anfang des 20. Jahrhunderts ist es in der Oper schwierig geworden klassische Männerrollen im Sopran zu besetzen. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Kastration von Jungen, zum Zweck einer Gesangskarriere, nämlich verboten.

  • Lachendes Mädchen
    Legende: Wenn die Stimme bricht Auch Mädchen haben in der Pubertät einen Stimmbruch. Allerdings verändert sich ihre Stimme höchstens um einen Terz, oder eine Quarte und nicht wie bei Jungen um eine ganze Oktave. Colourbox

    Wenn die Stimme bricht

    Auch Mädchen haben in der Pubertät einen Stimmbruch. Allerdings verändert sich ihre Stimme höchstens um einen Terz, oder eine Quarte und nicht wie bei Jungen um eine ganze Oktave.

  • Mädchen, das laut singt.
    Legende: Schreien statt singen Das sogenannte «Belting» ist eine Gesangstechnik, die in der Pop-Musik grosse Beliebtheit geniesst. Sängerinen, wie Christina Aguilera oder Celine Dion benutzen sie. Colourbox

    Schreien statt singen

    Das sogenannte «Belting» ist eine Gesangstechnik, die in der Pop-Musik grosse Beliebtheit geniesst. Sängerinen, wie Christina Aguilera oder Celine Dion benutzen sie.

  • Lachendes Kind mit der Mutter draussen.
    Legende: Mama ist die Beste Die Stimme der Mutter beruhigt ein Kind, wie keine andere. Ausserdem hilft sie Kindern beim Aufwachen. Colourbox

    Mama ist die Beste

    Die Stimme der Mutter beruhigt ein Kind, wie keine andere. Ausserdem hilft sie Kindern beim Aufwachen.

  • Rachen eines Menschen.
    Legende: Die Schwingung machts Für die Höhe der Stimme ist die Länge der Stimmbänder und deren Schwingungsverhalten verantwortlich. Colourbox

    Die Schwingung machts

    Für die Höhe der Stimme ist die Länge der Stimmbänder und deren Schwingungsverhalten verantwortlich.

  • Mann küsst Frau auf Wange.
    Legende: Hör meine sexy Stimme Sowohl Mann, wie auch Frau, senken beim Flirten automatisch die Stimme. Colourbox

    Hör meine sexy Stimme

    Sowohl Mann, wie auch Frau, senken beim Flirten automatisch die Stimme.

  • Knoten in Seil
    Legende: Verknopfte Stimme Bei übermässiger und falscher Nutzung der Stimme, kann es zu sogenannten "Stimmlippenknötchen" kommen. Der Begriff ist aber irreführend, es handelt sich mehr um eine Hornhaut-ähnliche Erhebung als einen Knoten. Colourbox

    Verknopfte Stimme

    Bei übermässiger und falscher Nutzung der Stimme, kann es zu sogenannten «Stimmlippenknötchen» kommen. Der Begriff ist aber irreführend, es handelt sich mehr um eine Hornhaut-ähnliche Erhebung als einen Knoten.

  • Alte Frau kümmert sich um alten Mann.
    Legende: Gegen die Demenz ansingen Singen hilft nachweislich die Symptome von Demenz zu lindern. Offenbar löst die Aktivität des Singens im Gehirn Impulse aus, die die Hirnreserven mobilisieren. Colourbox

    Gegen die Demenz ansingen

    Singen hilft nachweislich die Symptome von Demenz zu lindern. Offenbar löst die Aktivität des Singens im Gehirn Impulse aus, die die Hirnreserven mobilisieren.

  • Röntgenbild mit Fokus auf dem Herzen.
    Legende: Der Klang des Herzens In der Renaissance glaubten die Menschen, die Stimme komme aus dem Herzen. Colourbox

    Der Klang des Herzens

    In der Renaissance glaubten die Menschen, die Stimme komme aus dem Herzen.

  • Lehrerin vor Klasse.
    Legende: Hinsetzen! Die Personengruppe mit den meisten Stimmproblemen sind die Lehrer. Colourbox

    Hinsetzen!

    Die Personengruppe mit den meisten Stimmproblemen sind die Lehrer.