Best of «Young Stage International Circus Festival» 2013

Das «Young Stage International Circus Festival» ist das einzige Zirkusfestival der Schweiz. Es steht für Innovation und moderne Artistik. Es gilt nach nur 5 Ausgaben als eines der bedeutendsten Zirkusfestivals für Nachwuchskünstler. SRF zeigt am Neujahrstag die Höhepunkte daraus.

Video «Young Stage 2013» abspielen

Young Stage 2013

63 min, aus Volkskultur vom 1.1.2014

30 junge Artistinnen und Artisten aus zehn Nationen treffen sich in Basel am Young Stage Festival und präsentieren ihre Darbietungen dem Publikum und einer hochkarätigen Fachjury. Neben Fachleuten aus Zirkus, Artistik und Show, gehören jeweils auch Prominente aus diesen Bereichen zu den Juroren. In diesem Jahr sind dies Bernard Thurnheer, David Dimitri und Ariella Kaeslin. Die Jury kürt aus 15 hochstehenden Präsentationen die Gewinner. Ausser den begehrten Auszeichnungen – Bronzener, Silberner und Goldener Stern – können die Artisten auch Engagements für Zirkusshows und Varietés gewinnen.

Zu sehen und erleben gibt es atemberaubende Luftnummern, poetische Balance-Akte, schnelle Jonglagen und vieles mehr. Der Kanadier Alexander Lane etwa schwebt in einem magischen Tanz am Cyr Wheel, einer Art Rhönrad, über die Bühne. Die Finnin Nelli Kujansivu fesselt das Publikum mit ihrer Fussjonglage und ihrer Ausstrahlung – umso mehr, wenn man ihre Geschichte kennt: Nach einem schweren Unfall lernte sie mit Willenskraft und Anstrengung wieder gehen, damit sie ihren Traum vom Zirkus weiterleben kann.

Vier Schweizer Artisten stehen beim Festival am Start: die Luftakrobatin Saphorine Péterman mit ihrer französischen Partnerin am Vertikalseil, Amaia Valle und Jérôme Hugo mit zwei belgischen Kollegen als Schleuderbrett-Quartett und Joachim Ciocca auf dem Einrad.

Das Festival hat sich nach nur fünf Ausgaben in der Zirkusszene etabliert. Neben dem Cirque de Demain in Paris gilt es bereits als höchstdotierter Wettbewerb im Bereich der Nachwuchsartistik. Mittlerweile kommen Zirkusdirektoren und -agenten aus der ganzen Welt nach Basel an das Festival auf der Suche nach Jungtalenten und artistischen Trends für ihre Shows. Deshalb ist die Young-Stage-Bühne unter den Artisten ein beliebtes Karriere-Sprungbrett.

Dani Fohrler kommentiert das Beste des Young Stage Festivals für Schweizer Radio und Fernsehen.

Ausstrahlung

Young Stage 2013, Mittwoch, 1. Januar 2014, um 18.10 Uhr