Nik Hartmann: auf mit Dir ans Jodlerfest Davos!

Zurzeit ist Nik Hartmann in der Reihe «SRF bi de Lüt – Wunderland» zu sehen. Auf seinen Wanderungen durch die Schweiz probiert er gern Neues aus: zum Beispiel Alphornspielen und Jodeln. Unserer Meinung nach könnte der Moderator sofort beim Jodlerfest in Davos mitmachen... oder?

Die beiden Ausschnitte stammen aus der «SRF bi de Lüt»-Reihe «Wunderland».

Jodeln mit Walter Alder: Nik ist 2013 unterwegs im Appenzellerland. Er startet seine fünfte Tour im Wunderland auf dem höchsten Punkt im Appenzellerland, dem Säntis. Der imposante Berg im Alpsteingebiet ist extremen Wetterbedingungen ausgesetzt. Das bekommt auch Nik zu spüren.

(Sendung vom 14. Juni 2013)

Nik spielt Alphorn: In der zweiten Folge 2014 macht Nik einen Besuch bei Lisa Stoll, und sie zeigt Nik ihre Heimat, das Klettgau. Nik ergreift die Gelegenheit, und versucht sich als Alphornbläser.

(Sendung vom 16. Mai 2014)

Sendung zu diesem Artikel