Teilnahmebedingungen Wettbewerb «Viva Volksmusik» 2013

Wählen Sie den «Viva Witze-Erzähler 2013»

Beginn und Ende Televoting werden in der Sendung deutlich kommuniziert und gelten auch für die Teilnahme an der Verlosung des Wettbewerbspreises. Es zählen alle Anrufe, die während des Televoting-Zeitfensters registriert werden. Die Gratisteilnahme an der Verlosung – ohne Televoting – ist mit gleichen Gewinnchancen über ein mobiles Internetformular (erweiterte WAP-Seite) möglich. Bei unberechtigten, durch systematische Manipulation oder unfaire Mittel erzeugten Mehrfach-Teilnahmen, behält sich SRF vor, missbräuchliche Teilnahmen zu löschen und bei nachträglicher Feststellung die Televoting-Rangfolge entsprechend anzupassen. Bei Wiederholungen der Sendung ist keine Teilnahme möglich. Der Gewinner des Wettbewerbspreises wird nach Zufallsprinzip in einem ordentlichen Ziehungsverfahren mit gleichen Gewinnchancen unter allen regulär per Anruf und mobiles Internetformular (erweiterte Wap-Seite) eingegangenen Teilnahmen ermittelt. Kann der Gewinner nicht innert nützlicher Frist kontaktiert werden, behält sich SRF die Ziehung eines Ersatzgewinners vor. Mitarbeitende von SRF sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinner wird am Sender und im Internet bekannt gegeben und persönlich benachrichtigt. Sachpreise können nicht in bar eingetauscht werden. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. SRF behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit anzupassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.