6 Bands, die auf den Drums der Vetsch Brüder Gas geben

Die Brüder Ron und Dan Vetsch haben sich darauf spezialisiert, Costum Drums anzufertigen. Jedes Stück ist ein Unikat und echte Schweizerische Handarbeit. Kein Wunder also, dass ihre Schlagzeuge bei diversen Musikern auf der Bühne stehen.

Bühne mit Schlagzeug

Bildlegende: Die Drums in Action OFFICIAL

Wir haben sechs Bands zusammengetragen, die auf den Drums der Vetsch Brüder Vollgas geben.

Turbostaat und die Vetsch Brüder verbindet nun schon eine lange Freundschaft. Ron hat schon lange ein Auge auf die Band geworfen: «Turbostaat begleitet mich schon einige Jahre durch verschiedene Lebensphasen. Ich habe sie bei MTV das erste Mal gesehen und habe sie dann in Zürich bei einem Konzert getroffen und sie angesprochen. Seit dann ist eine Freundschaft entstanden und jedes Mal wenn sie hier spielen gibt es eine riesen Sause.»

Favez war eine der ersten Bands, die Ron und Dan Vetsch unter Vertrag genommen haben. Ron hat die Band damals am Openair St. Gallen gesehen.

«  Ich habe sie dann über Myspace kontaktiert. Völlig absurd, wenn man sich das heute überlegt. »

Favez hat sie dann ins Berner Bierhübeli an ein Konzert eingeladen. Ron und Dan sind mit einem Wagen voller Drums dorthin und der Drummer von Favez hat dann alle Schlagzeuge angeschaut und ausprobiert. Er hat dann ein Kit mit auf die Bühne genommen und sein Konzert darauf gespielt. «Er war so begeistert, dass er danach gleich eines bestellt hat bei uns», sagt Ron.

«Mit ZSK haben wir die erste Band an Land gezogen, die LB Drums auf grosse Bühnen gebracht hat. Ich war mit 15 schon total verschossen in diese Band und habe mir immer gewünscht ein Schlagzeug für sie zu bauen», sagt Ron. Ein Jahr nachdem der Traum dann wahr wurde, sind ZSK mit den Toten Hosen auf Tour gegangen.

«Bei Atlas Losing Grip ging alles sehr schnell», meint Ron. «Es war klar, dass sie in zwei Monaten in Zürich sind und wir hatten acht Wochen Zeit um das Schlagzeug zu bauen.»

«  Wir mussten das Kit in den Kofferraum packen, zur Location fahren, wo sie das Konzert gespielt haben und haben es ihnen dort übergeben. Danach haben sie es dann gleich mitgenommen und den Rest der Tour darauf gespielt. »

Ron findet zu Groombridge: «Groombridge sind alles recht abgefahrene Musiker, die einen sehr eigenen Stil haben, den man nicht in eine Schublade stecken kann. Das macht sie sehr interessant für mich. Ihr Drummer hat zudem einen sehr ähnlichen Geschmack wie ich und darum ist es immer toll mit ihm Projekte auszuarbeiten.»

Übrigens: Ihr Track «Cold Blood» ist dank SRF Virus entstanden. Warum, das erfährst du hier.

«Kampfsport haben wir erst im Sommer 2015 unter Vertrag genommen. Obwohl sie immer in Magazinen präsent waren, habe ich mich erst durch LB Drums in die Band verliebt. Heute höre ich ihr Album «Jugend mutiert» sehr oft und ich freue mich schon extrem auf ihr neues Album, das 2016 herauskommt», sagt Ron über Kampfsport.

Das Portrait zu Ron Vetsch

Das Portrait zu Ron Vetsch

Mehr über Ron Vetsch (29).

Mehr Bilder von den Drums

Mehr Bilder von den Drums

Hier kanst du noch mehr Drum Kits anschauen.