Coco Gfeller von den Zibbz zu Gast bei Virus

  • Freitag, 26. April 2013, 19:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 26. April 2013, 19:00 Uhr, SRF zwei
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 30. April 2013, 19:00 Uhr, SRF zwei

Was oft nach Floskel kling ist bei Coco Gfeller wirklich so: Musik wurde ihr in die Wiege gelegt. Aufgewachsen in einer Musikerfamilie stand die Aargauerin bereits als Kind auf der Bühne. Das ist auch heute noch so: als Background-Sängerin von Gölä und Bligg singt sie in grossen Hallen.

Einzig der Erfolg mit ihrer eigenen Band «Zibbz», welche sie mit Bruder Stee hat, lässt noch auf sich warten. Die beiden versuchten im vergangenen Jahr ihr Glück in Los Angeles, was auch als Doku-Soap beim Jugendsender Joiz zu sehen war. Der Durchbruch gelang den beiden aber nicht. Zurück in der Schweiz soll sich das nun ändern mit ihrem Debut-Album.

Dieses interessiert uns aber nur am Rande. Interessanter ist der Mensch hinter der Showbiz-Fassade. Am Virus-Küchentisch erzählt Coco Gfeller von den Songs, die sie im Leben geprägt haben. Für die obligate Coversong-Livesession am Schluss bekommt sie Unterstützung von ihrem Bruder Stefan.

SRF Virus