Musiktipps aus Odessa

Kennst du Bands aus Odessa? Eben. Anic Lautenschlager hat sich in Odessa nicht nur umgeschaut, sondern auch die Ohren offen behalten für Musik aus der Stadt. Ihre drei Empfehlungen gibts hier.

Pianoboy (Pianoбой)

Hinter dem Musik-Projekt Pianoboy versteckt sich der Ukrainische Musiker Dmitri Shurova. Er gilt als musikalisches Wunderkind und schafft es diveres Musikstile miteinander zu verbinden. Er komponiert Songs für grosse Stars in der Ukraine, für seine eigenen Projekte lebt er seine künstlerische Ader aus. Bei Pianoboy steht, wie es der Name schon sagt, das Klavier im Zentrum. Dmitri Shurova ist auch ein wichtiger Filmmusikproduzent in der Ukraine.

Pernatiy Zmey (пернатый змей)

Der 30 jährige Maxim Yachmen ist der Kopf der Band Pernatiy Zmey aus Odessa. Ihr Sound wird von Gitarre, Geige und Saxophon geprägt. In ihrer Stadt kennt man die Band, ausserhalb konnten sie sich noch nicht durchsetzen. Ein Problem, welches bei vielen Bands aus Odessa vorkommt. «Um bekannt zu werden als Band in der Ukraine, muss man nach Kiev. Wir möchten aber in Odessa bleiben und geben uns damit zufrieden», sagt Maxim.

O-Torvald

O-Torvald sind eine der angesagtesten Rockbands in Odessa. Die noch sehr junge Band spielt sich zur Zeit durch die ganze Ukraine, um sich im Land einen Namen zu machen. Mit ihrem zweiten Album möchten sie den Durchbruch schaffen.