Stefanie Heinzmann, Erfolgsmusikerin aus dem Wallis

Vor vier Jahren wurde die Walliserin quasi über Nacht zum Star. Die heute 23jährige gewann 2008 den Casting-Wettbewerb von Stefan Raab und rockt heute sowohl national als auch international die grossen Bühnen. Mit dem 3. Studioalbum «Stefanie Heinzmann» war die Sängerin den ganzen Sommer unterwegs.

Was steckt hinter der Bühnenfrau? Die sympathische Dame aus dem Wallis ist heute nicht nur Musikerin sondern auch Jurorin von «The Voice of Switzerland», synchronisiert Disney-Figuren für Kinofilme und bügelt gerne Hemden. Und von was träumt die Sängerin? Von «Kinderkriegen» und «Oma werden»
Am «Virus»-Küchentisch gewährt Stefanie für einmal einen Blick hinter die Kulissen. Was hört die Walliserin privat für Musik? Mit was für Musik bewältigt sie ihr Heimweh? Ausserdem: «Virus» wagt sich hoch hinaus und ist mit Stefanie im Europapark unterwegs. Achterbahnen sind eine ihrer heimlichen Leidenschaften.