Virus im wilden Osten - Odessa

  • Freitag, 1. November 2013, 18:50 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 1. November 2013, 18:50 Uhr, SRF zwei
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 5. November 2013, 23:40 Uhr, SRF zwei

«Virus»-Moderatorin Anic Lautenschlager taucht ein in die ukrainische Hafenmetropole Odessa - Hochburg der Partnervermittlung, Stadt des Humors, der Kultur, gehandelt als das Berlin des Ostens. Was steckt dahinter? Anic findet es heraus und stellt die für uns weitgehend unbekannte Stadt vor.

Mindestens der Humor bestätigt sich schon bei der ersten Station am Reiseziel: Prosto Radio. Die Moderatoren Tatiana und Andrej führen chaotisch-lustig durch die Morgenshow im winzigen Studio des elften Stocks eines renovationsbedürftigen Hochhauses. Stolz erzählen sie von der «schönsten Stadt der Welt» und wappnen Anic mit lokalem Sound und Überlebenstips für das Grossstadtpflaster.

Dem Rat der Radiofreunde folgend wagt sich Anic auch unter den Stadtboden. Mit Stirnlampe und zittrigen Knien begeht sie einen Teil des riesigen Katakombennetzes. Begleiter ist der 31jährige ehemalige Banker und jetzige Katakombenforscher Alexander, der ihr im Licht der Stirnlampen von der Vergangenheit der Katakomben, schaurigen Funden und der Liebe zur Dunkelheit erzählt.

Doch auch an der Oberfläche erfährt Anic vom Leben und Sich-Durchschlagen in der pulsierenden Stadt. PR-Agenturmensch Boris und seine Frau Kate laden Anic zu sich nach Hause ein, erzählen von Korruption und Mindestlöhnen.

Natürlich darf auch die Musik der Stadt nicht fehlen. Anic trifft Maxim, Leadsänger der Band Pernatij Zmey, in einer Bandprobe und spricht mit ihm über die Ukrainische Musikszene.

Die SRF-Radiomoderatoren Anic Lautenschlager und Andreas Rohrer satteln die Pferde und reiten in den Wilden Osten. In der zweiten Staffel bereisen sie: Odessa, Minsk und Tbilisi - drei Städte, kaum bekannt, dafür umso aufregender. Weisse Flecken auf der Landkarte füllen Anic und Andi mit einem kunterbunten Mix aus Musik, Hipstern, Historie, Street-Kultur und Abenteuern. Die jungen Moderatoren wollen wissen, wie die Jugend tickt im Wilden Osten, zu was sie tanzt, gegen was sie kämpft und was sie zu Höhenflügen treibt.

Bilder aus Odessa

SRF Virus