Virus Voyage: Die Feuerkünstlerin und das etwas andere Party-Girl

In der 4. Folge «Virus Voyage»-Staffel geht es heiss zu und her: Milena Gross (30) ist Feuerkünstlerin und lebt mit ihrem Lebensstil am Rande der Gesellschaft. «Anna» (26, Name der Redaktion bekannt) hingegen liebt den Luxus und lebt ihre Fantasien an erotischen Schlosspartys aus.

Die Lebenskünstlerin

Sie tauscht lieber, als dass sie Dinge kauft. Sie fährt lieber einen Traktor, statt einem Auto. Und ihre Kleider näht sie selbst. Milena Gross (30) sucht sich im Leben ihren eigenen Weg. Ihr Leben finanziert sie sich mit Auftritten als Feuerkünstlerin. Mittlerweile stand die Bernerin mit Grössen wie Dita Von Teese auf der Bühne.

«Anna» geht gerne an Sexpartys in Schlössern

Ihr kennt ihn alle: Den Kult-Film «Eyes Wide Shut». Im Film des Regisseurs Stanley Kubrick geht es um erotische Traumfantasien und geheime Sexpartys. Ungefähr so fühlt sich «Anna», deren echten Namen nicht verraten werden soll. «Anna» geht regelmässig an sogenannte Schlosspartys. Dort trifft man sich im Morgenmantel mit Maske, ehe man sich erotischen Spielereien hingibt. «Virus Voyage» zeigt in dieser Folge Lebensweisen auf, die sonst eher selten an die Oberfläche der Gesellschaft dringen.

08_quer

Sarah Schmidlin