Virus Voyage: Die neue Dokuserie im Schweizer Fernsehen

Virus nimmt mit auf eine Reise der anderen Art. Wir zeigen, wie vielseitig die Schweiz sein kann, welche Menschen in unserem Land zuhause sind, wie sie lieben und leben, wie sie arbeiten und was sie träumen. Virus Voyage zeigt 16 Menschen, die alles sind, ausser gewöhnlich.

Video «Virus Voyage: Der Trailer» abspielen

Virus Voyage: Der Trailer

0:37 min, vom 24.11.2014

Die Menschen

Vom 26-jährigen Vater, der sich und seine Familie nur von selbst angebautem Gemüse ernährt bis zum Teenager, der seinen Körper mit Schönheitsoperationen zur teuersten Baustelle der Schweiz machen will. Vom 20-jährigen Selfmade-Millionär bis zu einer der wenigen Wingsuit-Fliegerinnen der Welt. Von der 25-Jährigen, die in ihrer Freizeit Sexpartys besucht bis zum Ballettänzer, der mit seinem VW-Büssli quer durch Europa reist. Sie alle leben in unserem Land. Virus hat sie besucht.

Die Moderatoren

Robin Rehmann ist der Chaffeur unserer Reise. Mit einem Oldtimer fährt er Anic Lautenschlager und Andi Rohrer quer durchs Land und zeigt eine Schweiz abseits der Norm, fern ab vom Mainstream, mit jungen Menschen unserer Generation, die aussergewöhnlich sind.

Die Sendungen

«Virus Voyage» wird ab dem 24. November auf SRF zwei ausgestrahlt - jeweils um 18:30 Uhr. Bilder und Videos zu den Sendungen gibt's bereits jetzt online.

Sendeplatz

18:30 Uhr SRF zwei (Mo - Do)
24. November - 4. Dezember