Posaunist Patrick Stump

  • Sonntag, 31. März 2013, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 31. März 2013, 11:03 Uhr, Radio SRF Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 31. März 2013, 21:00 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Sein Hauptinstrument ist die Posaune, aber in seiner Laufbahn als Berufsmusiker hat Patrick Stump verschiedenste Wege eingeschlagen. Nach dem Musikstudium hat er sich als Primarlehrer ausbilden lassen. Heute arbeitet Patrick Stump als Blasmusikdirigent, Primarlehrer und Kinesiologischer Lernberater.

Patrick Stump zu Gast bei SRF Musikwelle.
Bildlegende: Patrick Stump zu Gast bei SRF Musikwelle. SRF

Die Jugend ist ihm wichtig, für sie möchte Patrick Stump im Blasmusikverband kämpfen. Dort ist er mit seinen 36 Jahren das jüngste und neuste Mitglied in der Musikkommission.

Blasmusik stärken, Nachwuchs fördern

Patrick Stump engagierte sich schon im Zürcher Blasmusikverband, bevor er in die Musikkommission des Schweizerischen Blasmusikverbandes gewählt wurde. Jetzt präsentiert der passionierte Musiker auf nationaler Ebene seine Ideen, wie die Blasmusik gestärkt werden kann, wie Jugendliche im Musizieren gefördert werden könnten. Er schlägt vor, das ganze Kurswesen zu verbessern und zu zentralisieren.

Kinesiologie in den Musikproben

Als Musikstudenten plagten Patrick Stump massive Prüfungsängste. Dank kinesiologischen Übungen konnte er seine Ängste in den Griff bekommen. Heute überrascht der ausgebildete Kinesiologe ab und zu die Musiker während einer Probe in seinem Verein, der Konkordia Widnau, mit Übungen, die auf den ersten Blick wenig mit Musizieren zu tun haben.

Patrick Stump erzählt im Volksmusik-Brunch von der ganzen Vielfalt seines Musikerlebens und von seiner Begeisterung mit Kindern zu arbeiten.

Gespielte Musik

Moderation: Karin Kobler, Redaktion: Karin Kobler