Das 12. Heirassa Festival Weggis

Vom 9. bis zum 12. Juni findet in Weggis LU zum 12. Mal das grösste Volksmusikfestival der Schweiz statt. Die Vorbereitungen fürs Heirassa Festival laufen auf Hochtouren. Programmlich ist traditionsgemäss wiederum Volksmusik vom Allerfeinsten angesagt.

Rückenansicht eines Kontrabass-Spieler, der mit Blick Richtung See spielt.
Bildlegende: Das Heirassa-Festival 2016 findet vom 9. bis 12. Juni in Weggis am Vierwaldstättersee statt. heirassa-festival.ch

Alles, was in der Ländlerszene Rang und Namen hat, ist in Weggis an vier Tagen wieder dabei. Dafür sorgen die beiden musikalischen Leiter und Pogrammgestalter Willi Valotti und Carlo Brunner.

Die Zahlen sind eindrücklich. Eingeladen sind rund 250 Interpretinnen/Interpreten in 43 verschiedenen Formationen. In 15 Lokalen werden 39 Konzerte angeboten. 13'000 Besucherplätze sind bereit.

Die breite Programmpalette reicht von Auftritten mit Amerikaschweizern über die besten Schweizer Formationen bis zu musikalischen Ehrungen von Jubilaren wie dem 75-jährigen Akkordeonisten René Wicky.

Zum festen Bestandteil des Heirassa Festival-Programms gehört ausserdem die Radiosendung «Potzmusig» live aus Weggis, zwischen 14.00 und 16.00 Uhr auf Radio SRF 1 und SRF Musikwelle.

Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Beat Tschümperlin