«Wachterix» mit Akkordeonduo Wachter-Rutz

Am 8. Oktober wurde das Volksmusik-Ehepaar Ruedi und Heidi Wachter-Rutz aus Rorschach mit der Auszeichnung «Goldener Violinschlüssel 2016» geehrt. Vor diesem Hintergrund ist nun die neue CD «Wachterix» mit dem Akkordeonduo Wachter-Rutz auf den Markt gekommen.

Musikerpaar Wachter-Ruth mit Instrumenten.
Bildlegende: Das Musikerpaar Wachter-Rutz ist Preisträger des Goldenen Violinschlüssels. SRF

Das Markenzeichen vom Akkordeonduo Wachter-Ruth ist die musikalische Breite, die sich auch auf dem aktuellen Album zeigt. Das Repertoire reicht von Ländler und Schottisch über Musette bis zu Tango und Samba.

Die neuen Violinschlüssel-Träger Ruedi und Heidi Wachter spielen sowohl Akkordeon wie auch Schwyzerörgeli, begleitet werden sie von ihrer Tochter Jacqueline Wachter am Klavier und von Martina Rohrer am Kontrabass.

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Beat Tschümperlin