Folge 9

Staffel 1, Folge 9

Video «Folge 9» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Josef ist tot, und Maria wird wegen Mordverdacht festgenommen. Doch die unfähige Polizei muss sie bald wieder entlassen. Als ein Umweltverträglichkeitsgutachten beim Toten gefunden wird, werden die Herren Immobilienspekulanten langsam panisch, und Maria erfährt die Wahrheit über Marias Kind.

Josef Steinberg ist erschossen worden. Am Tatort verhört Kriminalinspektor Jörg Pudschedl die frisch gebackene Witwe und verhaftet sie sogleich, als er intime Fotos von Josef und Nicoletta in ihrem Auto findet. Bald ist sie wieder auf freiem Fuss, und der nächste Tatverdächtige wird inhaftiert. Beim Toten hat man ein Umweltverträglichkeitsgutachten gefunden.

Nervosität macht sich nicht nur beim Grundstücksspekulanten, sondern bis in die hohe Politik hinein breit. Bei Josefs Testamentseröffnung erfährt Maria, wer wirklich der Vater von Waltrauds Kind ist.