Lucerne Festival: Dreamwork Argerich - Barenboim

Sie kennen sich seit ihrer Kindheit in Buenos Aires: Martha Argerich und Daniel Barenboim. Ein Dreamteam für diese Live-Übertragung aus Luzern!

Dirigent Daniel Barenboim in Aktion.
Bildlegende: Daniel Barenboim Keystone

Auch wenn Martha Argerich Stücke wie das Liszt-Klavierkonzert seit Jahren spielt – es ist ihr Geheimnis, wie sie es schafft, ihr Interesse für die Musik so intensiv und frisch zu halten, dass sie die Zuhörer nach wie vor gleichermassen in ihren Bann schlägt.
Für ihre Liszt-Beschäftigung in dieser Saison spannt Argerich mit ihrem langjährigen Kollegen und Freund Daniel Barenboim zusammen. Die beiden kommen just von einer Konzertreise nach Buenos Aires zurück, aus ihrer alten Heimat, wo neben Liszt auch Highlights aus Wagner-Opern zu erleben waren.

J. Widmann: Con brio. Konzertouvertüre für Orchester
F. Liszt: Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur
R. Wagner: Ouvertüre zu «Tannhäuser»
R. Wagner: Siegfrieds Rheinfahrt und Trauermarsch aus «Götterdämmerung»
R. Wagner: Ouvertüre zu «Die Meistersinger von Nürnberg»

West-Eastern Divan Orchestra
Daniel Barenboim, Leitung
Martha Argerich, Klavier

Liveübertragung aus dem KKL, Luzern

Moderation: Eva Oertle