Lucerne Festival: Zone Zero für Schlagzeug

Ein neues Stück von Olga Neuwirth: Trurliade – Zone Zero für Schlagzeug und Orchester. Wie so oft bei Neuwirth prallen auch hier wieder auf den ersten Blick unpassende Elemente aufeinander, und kaum eine Entwicklung verläuft linear.

Olga Neuwirth
Bildlegende: imago/SKATA

Neuwirth sammelt Fundstücke, arrangiert, kombiniert. «Ich sehe die Welt als Gesamtes als ein zersplittertes Konglomerat. Mich interessiert es, den zerbrochenen Spiegel wieder zusammenzukleben. Die Bruchstellen aber werden immer sichtbar sein.» Durch diese quasi filmische Schnitt-Technik, die virtuos und traumwandlerisch sicher Zersplittertes neu arrangiert, entsteht eine so faszinierende wie beunruhigende Musik.

A. Schönberg: Begleitungsmusik zu einer Lichtspielscene op. 34
O. Neuwirth: Trurliade-Zone Zero für Schlagzeug und Orchester (Uraufführung)
A. Webern: Sechs Stücke für Orchester op. 6
H. Lachenmann: Schreiben für Orchester

Orchester der Lucerne Festival Academy
Susanna Mälkki, Leitung
Victor Hanna, Schlagzeug

Konzert vom 27. August 2016, KKL Luzern

Redaktion: Florian Hauser