Das erste «Weniger ist mehr» im neuen Jahr!

WG-Freunde treten am 2. Januar gegen Mutter und Sohn und gegen die «Geniesser» an.

Elias, 24, aus Bern und Edi, 22, aus Wabern BE teilten sich eine Wohngemeinschaft. Sie führen hitzige Diskussionen, da sie nicht für denselben Fussballclub fiebern. Gerry, 28, aus Brunnen SO schreibt an seinem ersten Liebesroman. Mit seiner Mutter, Hanny, 56, betätigt er sich ab und zu sportlich beim Badminton. Die beiden Freunde, Alexander, 40, aus Emmensee LU und André, 34, aus Wauwil LU sehen sich als Genussmenschen. Sie lieben gutes Essen, spannende Gespräche und – einen feinen Whiskey.