Der verflixte Lastwagen, das liebe Geld und das gemütliche Hotel

Erst gewinnen, dann investieren

Rolf, 56 und Roger, 32 sind gute Freunde und verfolgen gemeinsam einen Plan. Die Zürcher wollen Ueli Maurer einen Militärlastwagen abkaufen. Durchmarschieren ins Finale und 10‘000 Schweizer Franken einkassieren heisst ihre Devise.

Lorena, 21 ist eher sparsam, ihr Freund Sandro, 23 kann sein Geld gar nicht schnell genug ausgeben. Auch was mit dem allfälligen Gewinn bei «Weniger ist mehr» passiert, hat das Paar noch nicht ausdiskutiert. Wer sich besser gegen den Counter schlägt, darf bei einem erfolgreichen Schlussgang entscheiden.

Jolanda, 34 und ihr Ehemann Guido-Martin, 45 führen seit dreizehn Jahren ein Dreistern-Hotel am Fusse des Pilatus. Viel Freizeit bleibt den Luzernern daher nicht. Umso mehr freuen sich die beiden auf ihren Ausflug auf die Quizbühne.

Mehr zum Thema