Rekord im Umziehen

Sportvirus, Liebe zum Wallis und Zügelwahn

Wenn Patricia, 48 und ihr Ehegatte Reto, 48 nicht gerade selber aktiv Sport betreiben, unterstützen sie ihren Sohn am Spielfeldrand moralisch. Die Zürcher sind seit zwölf Jahren verheiratet und schon oft und weit gereist. Sollte das Paar bei «Weniger ist mehr» trumpfen, müsste die nächste Feriendestination noch ausgehandelt werden. Sie träumt von Afrika, er will in die USA.

Marc, 32 und Séverine sind seit drei Jahren zusammen und teilen die Leidenschaft für Shoppingtouren und das Leben im Wallis. Die Solothurner haben sich dort vor einiger Zeit ein Chalet geleistet. Mit 10‘000 Schweizer Franken wäre das Cheminéeholz für die nächsten paar Jahre bereits gesichert.

Cornelia, 30 hält den Rekord im Umziehen. Die Zürcherin ist innerhalb von knapp acht Jahren auch achtmal umgezogen. Dabei stets als Helfer im Einsatz stand ihr Stiefvater Walter, 55. Die beiden haben ein freundschaftliches Verhältnis und treffen sich gerne zum «Käffele».