Unkonventionelle, Grillmeister und unterschiedliche Brüder

Nichts anbrennen lassen

Michelle, 25 führt ein Reinigungsunternehmen. Ihr Lebenspartner Michael, 39 ist im IT-Wesen zuhause. Die beiden haben je ein eigenes Kind und zusammen eine Tochter. Die 10‘000 Schweizer Franken sind gedanklich bereits verplant. Das Paar träumt von einem Cabrio. Mit diesem würden die beiden dann in die Ferien flitzen. Martin, 55 und sein Sohn Loric, 24 freuen sich über jeden Sonnenstrahl. Die Aargauer sind begeisterte Grillmeister. Wenn es jedoch um Fussball geht, werden sie zu Rivalen. GC gegen den FCZ heisst es dann. Manuel, 22 ist durch sein BWL-Studium ziemlich ausgelastet. Seine Hobbies Fussball, Snowboarden und Autos kommen durch den Lernstress etwas zu kurz. Sein Bruder Amadeo, 20 ist Assistenzlehrer in einer Sprachheilschule. Später will der gebürtige Spanier jedoch selber Klassen leiten. Sein Herz schlägt für den FC Barcelona.

Mehr zum Thema