Gefrierender Regen

Minus Temperaturen im Mittelland. Wann fällt Schnee, Regen oder gefrierender Regen?

Mitte Januar 2013 erreicht eine kleine Kältewelle die Schweiz. Mehrere Tage hintereinander steigen die Temperaturen nicht über null Grad. So auch am 19. Januar 2013.

Am Morgen scheint die Welt auch noch in Ordnung zu sein, es fällt Schnee. Ein paar Stunden später hat sich kaum etwas an den Temperaturen geändert. Nur, es fällt kein Schnee mehr, sondern Regen. Der Regen gefriert an der Erdoberfläche und verwandelt die Strassen im Mittelland zu Eisbahnen.

Was ist geschehen? Wann fällt Schnee, Regen oder gefrierender Regen?

Redaktion: Claudia Stocker