Kreise im Eis

Ein ausgeklügeltes Eiskunstwerk entsteht ganz ohne Menschenhand. Eiskreise in verschiedenen Farben und so brüchig, sie trägt kaum das Gewicht einer Katze.

Eiskunst ganz natürlich
Bildlegende: Eine Spirale aus Eis wickelt sich auf. Franziska Etter


Das Eis wächst vom Rand der Pfütze nach innen. Während des Gefrierens nimmt das Eis die Form der Pfütze an. Aber nicht nur. Unterhalb der feinen Eisschicht sammeln sich Schmelzwasser und Luftbläschen. Eisschichten formen sich in verschiedenen Dimensionen und Arten. Die Wetterbox klärt wie, was und wieso.

Autor/in: Claudia Stocker, Moderation: Marietta Tomaschett, Redaktion: SRF Meteo