Wetter-Fachbegriffe kurz erklärt

Der Frühling ist in vollem Gange und schon benützen die Meteorologen ihre teils verwirrenden Spezialausdrücke. Quellwolken, Tagesgangwetter und flache Druckverteilungen: Jan Eitel versucht die Begriffe zu erklären und in einen Zusammenhang zu stellen.