Wieso bläst der Föhn im Rheintal häufiger als im Glarnerland?

Immer wieder bläst im Urnerland und im Churer Rheintal starker Föhn, währendem es Glarus beinahe windstill ist. Der Grund dafür liegt in der Höhe der Glarner Alpen.

Der älteste Glarner sei der Föhn, heisst es häufig im Glarnerland. Und dies, obwohl es in Glarus häufig windstill ist, wenn gleichzeitig im Urnerland und in Churer Rheintal ein Föhnsturm tobt. Herr Sarasin aus Glarus möchte nun wissen, wieso das so ist. Um diese Frage zu beantworten, muss man in den Föhntälern die Alpenübergänge Richtung Süden etwas genauer unter die Lupe nehmen. Die Höhe machts aus mehr dazu in dieser «Wetterbox».