Zum Inhalt springen
Inhalt

Wilder Sabina Schneebeli als Barbara Rossi

Barbara Rossi ist Rosa Wilders Patentante. Als Bundesanwältin koordiniert sie die Ermittlungen in Oberwies und setzt sich für das Bauprojekt ein, auch wenn sie von ihrer politischen Gesinnung her wenig davon hält. Sie wird Chefanklägerin am internationalen Strafgerichtshof in Den Haag an.

Eine Frau in hellem Blazer vor einem weissen Vorhang.
Legende: Sabina Schneebeli als Barbara Rossi. SRF/Pascal Mora

Sabina Schneebeli wurde 1963 in Zürich geboren. Bekannt wurde die Schweizer Schauspielerin insbesondere durch die TV-Serien «Die Direktorin» (Wolfgang Panzer, 1993-1994) und «Lüthi und Blanc» (2003-2005).

Von 2011 bis 2014 spielte sie ausserdem in den ersten sieben Fol­gen Luzerner «Tatort» die Rolle der Kriminaltechnikerin Ivonne Veitli. Weiterhin spielte Schneebeli in zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen wie «Ernstfall in Havanna» (Sabine Boss, 2001), «Heidi» (Markus Imboden, 2000), oder «Mein Name ist Eugen» (Michael Steiner, 2004), übernahm diverse Theaterrollen und war zeitweise auch in der Musikbranche mit Kinderliedern tätig.