«Die Finanzmärkte sind verzweifelt»

Der Pleitestaat Argentinien gibt 100-jährige Anleihen aus - und Investoren greifen gierig zu. Dabei ist der letzte Zahlungsausfall gerade mal drei Jahre her. Sind die Märkte vollkommen verrückt geworden? Darüber hat Maren Peters mit dem Unternehmensberater und Ökonomen Klaus Wellershoff gesprochen.

Bildlegende: www.wellershoff.ch

Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Die Axa-Versicherung steigt aus der Kohle aus - auch wegen der eigenen Mitarbeiter? Und: Lohndeckel für Kader von staatsnahen Betriebe wie der SBB: Warum das weniger bewirken dürfte als viele hoffen

Moderation: Maren Peters