«Die Schweizer sind die Schlimmsten»

Wer glaubt, nur die Europäische Zentralbank bediene fleissig die Notenpresse, der kennt die Schweizerische Nationalbank nicht. Keine Notenbank sei so aktiv wie die SNB, sagt der Unternehmensberater und frühere UBS-Chefökonom Klaus Wellershoff im Gespräch mit Maren Peters. Und das sei problematisch.

Ausserdem in der Wirtschaftswoche: Überraschend starkes Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal - gibt das den Gewerkschaften Rückenwind bei den anstehenden Lohnverhandlungen?

Moderation: Maren Peters