«Mario Draghi hat sein Pulver verschossen»

Die überraschende Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank hat diese Woche die Devisenmärkte bewegt: Der Euro ist billig wie lange nicht. War das beabsichtigt? Und: Hilft das der lahmenden EU-Wirtschaft - und am Ende vielleicht auch der Schweiz?

Darüber sprach Maren Peters mit der britisch-schweizerischen Oekonomin und Unternehmensberaterin Cornelia Meyer.

Weitere Themen der Wirtschaftswoche: Die Schweiz ist globale Nummer eins in Sachen Wettbewerbsfähigkeit. Aber wie lange noch?

Moderation: Maren Peters