Schweizer Wirtschaft wächst dank Immigration

Die Schweizer Wirtschaft ist auch im Schlussquartal 2012 noch leicht gewachsen. Und dies obwohl die Europäische Union, als wichtigster Handelspartner, in eine Rezession abgerutscht ist.Barbara Widmer sprach mit UBS-Chefökonom Daniel Kalt darüber, was die Schweizer Wirtschaft beflügelt.

Daniel Kalt, Chefökonom UBS
Bildlegende: Daniel Kalt, Chefökonom UBS Keystone

Weitere Themen in der Wirtschaftswoche sind die europäischen Konjunkturaussichten nach den Wahlen in Italien und Japans Absicht, mit billigem Geld endlich wieder Wachstum zu erzeugen.

Moderation: Barbara Widmer