100 Jahre Nationalpark

  • Samstag, 21. Juni 2014, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. Juni 2014, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. Juni 2014, 14:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 21. Juni 2014, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Juni 2014, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Juni 2014, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Juni 2014, 19:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 22. Juni 2014, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 23. Juni 2014, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 23. Juni 2014, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Wie Mensch und Natur einander selbst in streng geschützten Gebieten in die Quere kommen.

Fluss, dahinter eine mit Staumauer
Bildlegende: Selbst in streng geschützten Gebieten geraten Mensch und Natur in Konflikt. Das zeigt exemplarisch der Fluss Spöl. srf

Der schweizerische Nationalpark feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Doch selbst in diesem streng geschützten Gebiet geraten Mensch und Natur immer wieder in Konflikt.

Das zeigt exemplarisch der Fluss Spöl. Der Fluss wird unmittelbar an der Nationalparkgrenze durch eine imposante Mauer für die Stromgewinnung gestaut, bevor das Restwasser nunmehr als kleiner Bach quer durch den Park fliesst mit einschneidenden Konsequenzen für Flora und Fauna.

Das Wissenschaftsmagazin nimmt in einer Sondersendung mit zwei Forschern einen Augenschein vor Ort.

Moderation: Pascal Biber, Redaktion: Thomas Häusler