Das «Internet der Dinge» - die vernetzten Autos

  • Samstag, 29. März 2008, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 29. März 2008, 12:40 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 29. März 2008, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 29. März 2008, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 30. März 2008, 4:03 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 30. März 2008, 8:38 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 30. März 2008, 9:38 Uhr, DRS 4 News
    • Sonntag, 30. März 2008, 15:33 Uhr, DRS 4 News
    • Montag, 31. März 2008, 3:03 Uhr, DRS 4 News
    • Montag, 31. März 2008, 4:33 Uhr, DRS 4 News

Das MIT in Boston und die ETH in Zürich luden diese Woche nach Oerlikon ein zum Kongress über das 'Internet der Dinge'. Damit ist gemeint, dass in Zukunft die Gegenstände, die uns umgeben, autonom untereinander kommunizieren werden. Auch die Fahrzeuge auf der Strasse.

Mehr im Internet: wissenschaft.drs.ch

Beiträge

  • «Viagra» von Pfizer

    10 Jahre Viagra: das blaue Wunder und seine Folgen

    Er will, sie will. Aber er kann nicht. So wird die Lust zur Last. Die Ursache: Erektionsstörung. Seit 10 Jahren versprechen 6 Buchstaben Hilfe auf medikamentösem Weg: Viagra.

    Die blaue Pille veränderte nicht nur für viele Menschen das Liebesleben, sondern läutete auch eine neue Ära ein. Eine Ära, in der Jungsein eine Frage der richtigen Pille ist.

    Volker Wildermuth

  • Homo rudolfensis und Homo erectus

    Der erste Mensch in Europa

    Ein Stück Unterkiefer und ein Zahn. Damit schrieben am Donnerstag spanische Wissenschaftler ein weiteres Kapitel Menschheitsgeschichte. Kiefer und Zahn sind Teil eines Menschen, der vor 1.2 Millionen Jahren in den Höhlen von Atapuerca im Norden Spaniens gelebt hat.

    Der älteste bisher bekannte Mensch in Mitteleuropa war nur 800'000 Jahre alt. Der Fund zeigt: Die frühen Menschen besiedelten Europa sehr viel schneller - und damit auch sehr viel früher - als bisher angenommen.

    Christian Heuss