Der Streit um Glyphosat

  • Samstag, 14. November 2015, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 14. November 2015, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 14. November 2015, 14:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 14. November 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 15. November 2015, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 15. November 2015, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 15. November 2015, 19:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 15. November 2015, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 16. November 2015, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 16. November 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Glyphosat: ein umstrittenes Hilfsmittel in der Landwirtschaft.

    Der Streit um Glyphosat

    Krebserregend oder nicht? Um das weltweit am meisten eingesetzte Herbizid ist ein Streit in der Wissenschaft entbrannt. So sind zur Zeit zwei verschiedene Gutachten von der WHO und der EU veröffentlicht welche sich widersprechen. Wir analysieren.

    Odette Frey

  • Ölpalmen sichern vielen Bauern den Lebensunterhalt.

    Spielen für Nachhaltigkeit

    Palmöl steht in der Kritik, unter anderem weil für Plantagen Regenwald abgeholzt wird. Die Situation ist komplex: die Ölpalme bildet für Millionen von Kleinbauern die Lebensgrundlage.

    Ein Nationalfondsprojekt geht jetzt der Komplexität auf den Grund und will vor Ort das Bewusstsein dafür schärfen. Das Mittel dazu: ein Spiel, quasi ein Palmöl-Monopoly.

  • Problemzone Labor: Stimmen die Resultate?

    Wetten auf die Wissenschaft

    Die Wissenschaft hat ein Problem. Viele Forschungsresultate halten nämlich einer Prüfung nicht stand. Das herauszufinden braucht viel Zeit und Geld. Nun schlagen Wissenschaftler vor, stattdessen Wetten darüber abzuschliessen.

    Pascal Biber

  • Neue Akkus? Gibt's von der EMPA.

    Meldungen

    Neue Akkus von der EMPA http://www.empa.ch/plugin/template/empa/3/162501/---/l=1

    Analyse von Biowaffen in Spiez
    http://www.labor-spiez.ch/

    Real Driving Emissions
    https://de.wikipedia.org/wiki/Emissionen_im_praktischen_Fahrbetrieb

    Wissenschaftsberater in der EU

    Daniel Theis

  • Mikroben: Der Darm entscheidet mit, was im Gehirn geschiet.

    Mikrobiom und Gehirn

    Mikroben in unserem Darm, also die Bakterien, die unsere Nahrung verdauen, sollen mit entscheiden, was in unserem Gehirn geschieht: Wie es sich entwickelt und ob es gesund bleibt oder nicht.

    Es klingt nach Phantasie, doch es gibt einige Forscher, die vermuten, dass an dieser Theorie etwas dran sein könnte.

    Katrin Zöfel

Moderation: Hanna Wick, Redaktion: Daniel Theis