EU-Patientenakademie in der Kritik

  • Samstag, 9. April 2016, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 9. April 2016, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 9. April 2016, 14:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 9. April 2016, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 10. April 2016, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 10. April 2016, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 10. April 2016, 19:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 10. April 2016, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 11. April 2016, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 11. April 2016, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Beiträge

  • EU-Patientenakademie in der Kritik

    Manchmal wäre es gut, wenn Patienten sich in die Entwicklung neuer Medikamente einbringen könnten. Das setzt allerdings voraus, dass die Patienten den Prozess vom Labor bis zur Marktreife eines Medikaments verstehen.

    Das nötige Wissen will die neue europäische Patientenakademie EUPATI vermitteln. Doch die Kritik an diesem millionenschweren Projekt wird immer lauter.

    Hanna Wick

  • Taumelnde Erde

    Die Erde ist eine Kugel und sie dreht sich um ihre eigene Achse. Sie dreht sich jedoch nicht ganz gleichmässig, sie eiert – wie ein Spielzeugkreisel, der nicht gut angedreht worden ist.

    In den letzten Jahren hat sich nun die Erdachse besonders abrupt verschoben und die Wissenschaft damit vor ein grosses Rätsel gestellt.

    Thomas Häusler

  • Belauschte Wale

    Mit Unterwasser-Mikrofonen haben US-Forschervor der Küste Bostons Daten gesammelt. Eigentlich wollten sie damit Heringe beobachten – doch ausser Schallwellen von Heringsschwärmen fingen die Akustik-Experten auch noch jede Menge Gequassel von Walen ein.

    Tomma Schröder

  • Forschung im ethischen Minenfeld

    Spitzenforschung wird immer mehr über Landesgrenzen hinweg betrieben. Immer öfter sind aber auch Forschende aus Ländern beteiligt, die politisch und ethisch andere Standards als die Schweiz haben. Die Hochschulen beginnen sich des Themas anzunehmen, aber nur zögerlich.

    Daniel Theis

Moderation: Hanna Wick, Redaktion: Odette Frey