Gewaltprävention beginnt im Kindergarten

  • Samstag, 23. Mai 2015, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 23. Mai 2015, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. Mai 2015, 14:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 23. Mai 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. Mai 2015, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. Mai 2015, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. Mai 2015, 19:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 24. Mai 2015, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 25. Mai 2015, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 25. Mai 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Gewaltprävention beginnt früh.

    Gewaltprävention beginnt im Kindergarten

    Jugendliche, die mit Fäusten zuschlagen oder mit Worten hart austeilen, das muss nicht sein. Doch wie verhindert man Gewalt am besten? Ein bisher völlig unterschätzter Weg sei die ganz frühe Gewaltprävention die also bereits im Kindergarten beginne.

    Das finden zumindest Fachpersonen, die sich diese Woche an einer nationalen Gewalttagung in Lugano getroffen haben.

    Karoline Thürkauf

  • «Swiss Medical Board» gibt Empfehlungen für Medikamente ab.

    Expertenberichte für die Katz?

    Das «Swiss Medical Board» ist ein Gremium, das einzelne Therapien oder Tests unter die Lupe nimmt und dann Empfehlungen herausgibt, ob diese auf guter wissenschaftlicher Basis stehen oder ob Ärztinnen und Ärzte lieber darauf verzichten sollten. Doch diese hören nicht hin.

    Das ist das Resultat einer neuen Studie.

    Pascal Biber

  • Ein Praliné in Form einer Weltkugel – der 3D-Drucker macht's möglich.

    Essen aus dem Drucker

    Essen drucken das ist zur Zeit noch eine Sache für Angefressene. Doch die Technik macht Fortschritte und soll in den nächsten Monaten die breiten Massen erreichen.

    Anita Vonmont

  • Unzählige Planktonarten wurden entdeckt.

    Meldungen

    Ungeahnte Vielfalt im Meer

    Eine mehrjährige Forschungsfahrt von der Arktis zur Antarktis bringt reiche Beute: Zehntausende neue Arten von marinen Mikroorganismen wurden entdeckt.

    Delfinsterben nach Deepwater-Horizon-Katastrophe

    Die Ölpest nach dem Unfall im April 2010 schädigte Delfine an Nieren und Lunge, zeigt eine neue Studie. Viele Tiere verendeten daran.

    Autoren-Rekord

    Eine Veröffentlichung in Physical Review Letters wurde von 5154 Autoren verfasst Weltrekord.

    Thomas Häusler

Moderation: Pascal Biber, Redaktion: Thomas Häusler