Hunde gegen Wolf und Co.

Wolf, Bär und Luchs halten Einzug in die Schweiz - und naschen gerne mal ein Schaf von der Weide. Schutzhunde sollen die Raubtiere abwehren. Nun läuft ein Projekt, das prüft, ob gute Schutzhunde gar den Hirten überflüssig machen. Ein Reportage von der Alp.

Weitere Themen: Warum Versprecher Sinn machen und warum der weisse Ärztekittel bald ausgedient hat.

Auf dem Internet: wissenschaft.drs.ch