Pflanzenzüchter werden zur raren Spezies

  • Samstag, 24. September 2016, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 24. September 2016, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 24. September 2016, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 25. September 2016, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 25. September 2016, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 25. September 2016, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 25. September 2016, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 26. September 2016, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 29. September 2016, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 29. September 2016, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 29. September 2016, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Getreide in der Schweiz

    Pflanzenzüchter werden zur raren Spezies

    Auf Schweizer Äckern wächst nur noch, was ein paar grosse globale Saatgutkonzerne für gut befinden. Dies, obwohl es in der Schweiz heute noch ein paar Pflanzenzüchter gibt, die sich um neue Gemüse- und Getreidesorten kümmern.

    Doch warum sind es nicht mehr? Und wieso ist es überhaupt wichtig, dass auch ein kleines Land wie die Schweiz eigene Sorten entwickelt?

    Cathrin Caprez

  • Geplante Druckluftspeicher im Tessin

    Stromspeichern im Druckluftstollen

    Oberhalb von Biasca im Tessin sind Forscher daran, einen alten Stollen der NEAT (Neue Eisenbahn-Alpentransversale) zum Druckluftspeicher umzuwandelt. Gelänge dies, wäre eine grosse unterirdische Batterie für alternative Energie gefunden. In diesen Wochen laufen die alles entscheidenden Tests.

    Karolin Thürkauf

  • Viren verändern das Ökosystem Meer

    Meldungen der Woche

    -Babies gestresster Affenmütter wachsen schneller

    -Viren verändern ganze Meeresökosysteme

    Anita Vonmont

Moderation: Katharina Bochsler, Redaktion: Anita Vonmont