Viren-Test statt PAP-Abstrich

  • Samstag, 7. Mai 2016, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 7. Mai 2016, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. Mai 2016, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. Mai 2016, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. Mai 2016, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 8. Mai 2016, 19:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 8. Mai 2016, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 9. Mai 2016, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Beiträge

  • In einer gynäkologischen Praxis in Solothurn.

    Viren-Test statt PAP-Abstrich

    Der Gebärmutterhalskrebs ist eine seltene Krankheit geworden. Dank dem so genannten PAP-Abstrich. Doch: Seit einiger Zeit sind Tests auf dem Markt, welche die Krebs-Vorsorge noch weiter verbessern könnten. Es handelt sich um Tests, die nachweisen, ob eine Frau mit Krebsviren infiziert ist.

    Odette Frey

  • Der Alpkäse hat eine längere Vergangenheit, als vermutet.

    Prähistorischer Käse

    Vor 3000 Jahren erichteten Unterengadiner Sennen auf 2300 Meter Höhe die älteste Alphütte, die man heute kennt. Und nun haben Forscher auf Tonscherben, die bei der Ausgrabung gefunden wurden, Milchreste nachweisen können: die Spuren des ältesten bekannten Alpkäses.

    Thomas Häusler

  • Bei einem Suizid sind auch Angehörige auf Hilfe angewiesen.

    Suizid-Online-Therapie

    Etwa 1000 Menschen nehmen sich jährlich in der Schweiz das Leben. Stets sind Familienangehörige, Partner oder Freunde unmittelbar betroffen. Viele leiden so massiv, dass sie selbst erkranken, seelisch oder körperlich. Wissenschaftler haben nun eine Online-Therapie entwickelt.

    Sibylle Kölmel

Moderation: Katharina Bochsler, Redaktion: Thomas Häusler