Von kleinen Menschen, toten Mammuts und Gülle im Überfluss

  • Samstag, 26. Mai 2018, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 26. Mai 2018, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 26. Mai 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 27. Mai 2018, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 27. Mai 2018, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 27. Mai 2018, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 27. Mai 2018, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 28. Mai 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 31. Mai 2018, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 31. Mai 2018, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 31. Mai 2018, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

«Mehr Dreck» gegen Krebs ¦ Wasserlinsen gegen Güllenüberfluss ¦ Mensch gegen Mammut ¦

Wasserlinse
Bildlegende: Wasserlinsen. Imago/Chromorange

Steile These eines britischen Onkologen
Leukämie bei Kindern lasse sich verhindern, wenn ihr Immunsystem gestärkt würde. Diese Meinung äussert ein britischer Onkologe und lehnt sich damit weit aus dem Fenster.
Irène Dietschi

Wasserlinse – die neue Sojabohne?
Sie kann direkt auf Gülle wachsen und liefert wertvolle pflanzliche Proteine: die Wasserlinse. In der Schweiz wird aktuell daran geforscht, wie diese heimische Pflanze effizient genutzt werden kann – und dereinst vielleicht als Ersatz für importierte Soja dienen könnte.
Martina Polek


Tödlicher Fleischfresser
Eine systematische Analyse von Knochenfunden aus den letzten 125'000 Jahren zeigt: seit sich der Mensch auf der Erde ausbreitet, macht er den Grosstieren auf den verschiedenen Erdteilen den Garaus. Er grillte die Giganten aus der Tierwelt und zerstörte ihren Lebensraum – ein bis heute ungebrochener Trend.
Thomas Häusler

Meldungen
- Klimasünder Kühlschrank
- Wie der Magen von Innen überwacht wird
- Warum Vögel keine Zähne haben
Irène Dietschi

Moderation: Kathrin Zöfel, Redaktion: Cathrin Caprez und Irène Dietschi