Wald im Klimawandel

  • Samstag, 19. September 2015, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 19. September 2015, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 19. September 2015, 14:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 19. September 2015, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 20. September 2015, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 20. September 2015, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 20. September 2015, 19:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 20. September 2015, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 21. September 2015, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 21. September 2015, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Wie gut ertragen unsere Bäume die Klima-Erwärmung?

    Wald im Klimawandel

    Wie gut kommt der Schweizer Wald mit dem Klimawandel zurecht? Das fragen sich Waldbesitzer und Forstwissenschaftler. Die Fichte zum Beispiel mag weder zu arge Hitze noch Trockenheit und auch die Föhre könnte dereinst Probleme bekommen.

    Darum hoffen die Waldbesitzer, dass in Zukunft Bäume aus südlicheren Breiten die Lücke füllen können. Doch nun zeigen Freilandversuche im Bündnerland, dass die einheimischen Bäume die Klima-Erwärmung vielleicht doch besser ertragen als gedacht und die Exoten schlechter.

    Volker Mrasek

  • Die Forschung soll künftig besser auf Epidemien vorbereitet sein.

    Globaler Forschungsfonds

    Noch immer ist die Ebola-Epidemie in Westafrika nicht vorbei. Klar aber ist: Die Weltgemeinschaft hat bei der Bekämpfung versagt.

    Forscher fordern deshalb einen globalen Fonds, mit dem die Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen schon vor einer Epidemie finanziert werden kann.

    Thomas Häusler

  • Tageslicht ist gut für die Augen.

    Tageslicht hilft bei Kurzsichtigkeit

    Kurzsichtigkeit hat fast schon epidemische Ausmasse angenommen. Nicht etwa das viele Lesen und in den Computer Starren ist der Hauptgrund dafür. Neue Studien legen nahe: Auch zu wenig Tageslicht hat einen Einfluss.

    Anita Vonmont

  • Auf Twitter wird über Pannen im Labor diskutiert.

    Meldungen der Woche

    Ein neuer Film macht Furore an den Universitäten: Der «PhD Movie» thematisiert die Hochs und Tiefs von Doktorandinnen und Doktoranden. Gespielt von realem Unipersonal. Zu sehen online für 5 Dollar auf: phdmovie.com

    Passend dazu eine aktuelle Diskussion auf Twitter über Pleiten, Pech und Pannen im Labor - #FailinginSTEM

    Thomas Häusler

Moderation: Hanna Wick, Redaktion: Thomas Häusler