Wer wagt, verliert

  • Samstag, 3. März 2018, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 3. März 2018, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 3. März 2018, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 4. März 2018, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 4. März 2018, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 4. März 2018, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Sonntag, 4. März 2018, 22:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 5. März 2018, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 8. März 2018, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 8. März 2018, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 8. März 2018, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Auch Wissenschaftler mogeln ¦ Auch Kleinkinder hören zu ¦ Auch Motoren brummen weiter

Ein kleiner Mann flüstert in ein grosses Ohr.
Bildlegende: Whistleblower gibt es auch in der Forschung. Imago/Ikon Images

Whistle-Blower in der Forschung
Sie haben international aufsehenerregende Betrugsfälle aufgedeckt, einen Star-Chirurgen gestürzt, und Meeresbiologen als Fälscher entlarvt: Drei internationale Whistle-Blower erzählen. Und: Wie redlich sind die Schweizer Forscher? Thomas Häusler hat recherchiert.
Christine Westerhaus und Thomas Häusler

Zufahrt für Dieselfahrzeuge verboten
Geht es nach dem Deutschen Bundesverwaltungsbericht, dürfen je nach Höhe der Stickoxidbelastung, Dieselautos von den Strassen verbannt werden. Ein herber Schlag für die Motorenindustrie. Die deutschen Autobauern haben sich diese Woche in Baden-Baden zum Verbrennungsmotoren-Kongress getroffen. Ein Stimmungsbericht.
Daniel Theis

Grundkapital Sprache
Sprache ist mit das wichtigste Startkapital für Kinder. Die Höhe dieses Kapitals fällt aber je nach Elternhaus ziemlich verschieden aus. Forscher suchen nach einem Ausgleich - mit neuer Spracherkennungstechnologie tun sich ganz neue Möglichkeiten auf.
Anita Vonmont

Moderation: Christian von Burg, Redaktion: Katrin Zöfel