Cero39: Zwei Electro-Gurus aus Kolumbien

Cero39 aka Fredo und Kid Watusi aus Bogotá giessen ihren karibischen Indie-Reggaeton, -Cumbia, Champeta–Hip-Hop-Mix in einen Kessel und befeuern diese tropische Kreativ-Suppe mit scharfen Electro-Beats bis der Dancefloor kocht. Süsses Extra: Ihr Ananas-Maskottchen. Ab ins kolumbianische Nachtleben.

Cero39 mit neuer EP «Live-Masters» am Start und einer grossen Tournee vor Augen, von Südamerika geht’s durch die Clubs bis nach China. Rahel Giger hat die Kolumbianer für den World Music Special zum Interview getroffen.
Bildlegende: Cero39 mit neuer EP «Live-Masters» am Start und einer grossen Tournee vor Augen, von Südamerika geht’s durch die Clubs bis nach China. Rahel Giger hat die Kolumbianer für den World Music Special zum Interview getroffen. SRF

Gespielte Musik

Moderation: Rahel Giger, Redaktion: Rahel Giger