Eine afrikanische Exzentrikerin

Dobet Gnahoré fiel auch im World Music Special schon vor sechs Jahren mit ihrem ersten Album auf. Als Tochter eines der besten Perkussionisten der Elfenbeinküste wuchs sie sozusagen auf der Bühne auf und entfaltet sich da in allen Richtungen.

Ihr neues Album zeigt mehr Reife, aber auch noch mehr Experimente - bis hin zu kongolesischen Tanzklängen.

Gespielte Musik

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Marianne Berna