Einmal quer durch's Universum von DJ Captain Planet

Charlie B. Wilder ist schon als Teenie ein Vinyl-Nerd. Mit Freunden organisiert er Turntable-Battles zwischen HipHop und Electro. Die Samples kommen aus der Afro-, Reggae und Latin-Ecke. Dass der junge Mann so gut mit Klängen aus aller Welt jonglieren kann, bleibt nicht lange sein Geheimnis.

DJ Captain Planet
Bildlegende: DJ Captain Planet Bastard Jazz Recordings

Der Mann aus Brooklyn nennt sich DJ Captain Planet – wie die Comicfigur von Ted Turner aus den 90ern. Oder aber Chuck Wild. Und der Mann ist gefragt: Captain Planet bekommt bald Remixaufträge von Leuten wie beispielsweise Vieux Farka Touré oder Erykah Badu. Er selbst schreibt über seine Musik: «The Captain Planet sound lies somewhere between Brooklyn, Brazil, Cuba, New Orleans and the Congo.» Klingt gut, oder? Wie gut, das zeigen wir euch heute im World Music Special. Einmal quer durch's Universum von DJ Captain Planet, bitte!

Gespielte Musik

Autor/in: Tina Nägeli, Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Gregi Sigrist