GO GO GO KOKOKO!

Aus herumliegendem Abfall von gestern, bastelten KOKOKO! ihre Instrumente, um damit den kongolesischen Sound von morgen zu kreieren. Was dabei herauskam, ist ein organischer Clubsound. Mit dem Projekt renoviert der belgische Musikproduzent Débruit den Sound der kongolesischen Hauptstadt Kinshasa.

Bildlegende: kokokomusic.com

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Gregi Sigrist